Angebot
Rund um den Ziger – Flumserberg
Auf einem einfachen Spaziergang ohne Höhendifferenz rund um den Ziger können Sie die Panoramen der Churfirsten und die Sicht in das UNESCO Naturwelterbe Tektonikarena Sardona bestaunen. Mit diesen Bildern und den Gesteinen am Ziger erfahren Sie viel über die Entstehung der Alpen und die Besonderheiten der Welterbe-Region. Das sind fast 300 Millionen Jahre Erdgeschichte. Auf dem Rundgang begegnet uns auch eine vielfältige Pflanzenwelt.


SARDONA NETZWERK NATUR

Wir sind engagierte Guides und Geoguides, die interessierten Naturfreunden Berge, Pflanzen und Tiere im Sardona Netzwerk Natur näher bringen. Wir vernetzen unser Wissen und Informationen untereinander und zum Vorteil unserer Besucher/Besucherinnen. Zwischen den Guides gibt es keine materielle Zusammenarbeit. Jeder/jede Guide führt Wanderungen auf eigene Verantwortung durch. Unsere Zusammenarbeit beschränkt sich auf informative Inhalte im Rahmen dieser Website.



UNESCO-WELTERBE

Das über 300 Quadratkilometer grosse Gebiet um den Piz Sardona im Grenzgebiet der Kantone St. Gallen, Glarus und Graubünden wurde 2008 auf Liste der UNESCO-Welterbe aufgenommen.


IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ

Verantwortlich für die Web-Site ist Hans Conrad.
E-Mail-Adresse und unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.